Unverpackter Mut – Plastikfrei einkaufen in Ravensburg

Jedes Jahr erzeugt ein Baden-Württemberger über 100 kg Müll. Die Ravensburgerin Alicia Dannecker wollte dabei nicht länger zusehen und hat in ihrer Heimatstadt Hals über Kopf einen Unverpackt-Laden eröffnet.

Das Konzept: Mit den eigenen Behältnissen einkaufen und dabei Verpackungsmüll und Plastik sparen. Doch Alicia und ihr Team haben keine Gründer-Erfahrung und nur wenig Kapital. Wird sie es schaffen, ihren großen Traum vom kleinen Beitrag zum Umweltschutz wahr werden zu lassen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HeldenLändle auf Facebook:

https://fb.me/heldenlaendle

Eine Produktion von Regio TV Bodenseefernsehen GmbH + Co. KG

Übrigens: auch in Markdorf lässt es sich unverpackt einkaufen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top